Wer wir sind

Wir sind der Deutsche Journalisten-Verband, Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten, Landesverband NRW. Diese Website enthält die Artikel unseres offiziellen Organs und Medienmagazins für NRW „Journal“, das als Zeitschrift seit 1967 besteht. Herausgeber ist der Landesvorstand des DJV-NRW. Das Heft erscheint jeden zweiten Monat im RDN Verlag, Recklinghausen. Der Bezug ist im Mitgliedsbeitrag enthalten. Medienszene, Tarifpolitik, Journalisten im Alltag, DJV vor Ort – das sind nur einige der Rubriken, die wir bieten: umfassend und aktuell. Immer mit an Bord: eine mehrseitige Titelgeschichte, die Einblick in ein aktuelles Medienthema gibt. 

Der DJV Landesverband NRW

Der DJV-NRW ist die Organisation der hauptberuflich tätigen Journalistinnen und Journalisten in Nordrhein-Westfalen. Er ist zugleich Gewerkschaft und Berufsverband und versteht sich als Interessenvertreter für Journalisten aller Medienbereiche, die in Nordrhein-Westfalen leben und arbeiten.

In seiner Doppelrolle als Gewerkschaft und Berufsverband spricht der DJV-NRW unterschiedliche Zielgruppen an. Generell vertritt er die beruflichen, rechtlichen und sozialen Interessen aller Journalisten. Ihre Berufsausübung soll im Sinne ihrer öffentlichen Aufgabe und Verantwortung gesichert werden.

Im DJV-NRW organisiert sind freie und angestellte Journalistinnen und Journalisten sowie Volontäre
* an Tageszeitungen, Zeitschriften und Anzeigenblättern
* im privaten und öffentlich-rechtlichen Hörfunk und Fernsehen
* in Pressestellen, Onlinemedien, Nachrichtenagenturen, Medien- und Produktionsfirmen
* in Pressestellen von Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung
* die in der journalistischen Aus- und Weiterbildung tätig sind.

Presseausweis und Pressekodex
Der DJV stellt als einer von insgesamt sechs Medienverbänden einen Presseausweis aus. Er bietet seinen Mitgliedern außerdem fundierte Beratung in allen Aspekten ihres Berufslebens. Bei Fragen zu Kündigungen, Vertrags- oder Urheberrechtsverletzungen oder der Verweigerung von Honorarzahlungen usw. stehen Juristen für eine umfassende Rechtsberatung und auch für Rechtsschutz zur Verfügung.
Mit seiner starken gewerkschaftlichen Orientierung spielt der DJV-Landesverband NRW eine bundesweit prägende Rolle im Tarifgeschäft des DJV. In seiner Verantwortung als Berufsverband macht er sich stark für die Presse- und Meinungsfreiheit sowie für die Wahrung der Berufsethik (Pressekodex). Darüber hinaus begleitet der DJV-NRW die Medienpolitik des Landes Nordrhein-Westfalen kritisch.
Der DJV-Bundesverband gehört zusammen mit der Fachgruppe Journalismus in ver.di, dem Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) und dem Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) zu den Trägern des Deutschen Presserats.

Informationen für Journalistinnen und Journalisten
Der DJV-NRW informiert seine Mitglieder regelmäßig über gewerkschaftliche und medienpolitische Entwicklungen. Neben dem monatlich erscheinenden Medienmagazin journalist des Bundesverbandes erhalten die Mitglieder in NRW alle zwei Monate das JOURNAL als Publikation des Landesverbandes.
Für die tägliche Betreuung der Mitglieder ist die Geschäftsstelle des DJV-NRW in Düsseldorf zuständig.
Der DJV-NRW engagiert sich für die Aus- und Weiterbildung: Er bietet selbst Seminare an und kooperiert mit mehreren Weiterbildungsinstitutionen. Etliche Serviceleistungen auf Landes- und Bundesebene unterstützen und erleichtern zudem den Berufsalltag.