Branchenspecial

Versicherungen in NRW

Foto: sepi/fotolia.de

Deutschlandweit gesehen ist die Versicherungsbranche einer der größten Arbeitgeber. Weit mehr als eine halbe Million Menschen 
arbeiten für Versicherungsunternehmen oder im Vermittlergewerbe, so eine aktuelle Studie des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). 11.400 Auszubildende absolvierten zudem aktuell ihre Ausbildung bei einem Versicherungsunternehmen. Mit über 430 Millionen Verträgen übernehmen die deutschen Versicherer Risiken im Alltag nahezu jeden Bürgers und Unternehmens.

Versicherungen

Branchenspecial

Entsorgungswirtschaft in NRW

Foto: fototheobald/fotolia.de

Die Entsorgungswirtschaft ist ein großer Wirtschaftsfaktor, auch in Nordrhein-Westfalen: 462 Kilogramm Haushaltsabfälle fielen dem statistischen Bundesamt zufolge pro Person im Jahr 2016 an – im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung von sieben Kilogrammm, was über 38 Millionen Tonnen Haushaltsabfälle bedeutet. Die Entsorgungswirtschaft widmet sich dem Entsorgen und Verwerten von Abfällen sowie Abwässern ­verschiedener Art. Darunter fallen auch das Recycling, das Wiederverwerten und das thermische Verwerten von Teil- oder Gesamtabfällen.

Entsorgungswirtschaft

Branchenspecial

Hochschulen in NRW

Foto: Antonioguillem/fotolia.de

Rund 100.000 junge Menschen haben im vergangenen Jahr ein Studium an einer nordrhein-westfälischen Hochschule aufgenommen. Die Auswahl ist vielfältig: 14 Universitäten, 16 Fachhochschulen, sieben staatliche Kunst- und Musikhochschulen, 28 private und kirchliche Hochschulen sowie fünf Verwaltungshochschulen haben hier ihren Hauptsitz. Aktuell liegt die Zahl der Studierenden im Land bei fast 750.000.

Hochschulen

VERLAGSVERÖFFENTLICHUNG - Verzeichnis Pressestellen

Direkt zu den Ansprechpartnern

Neuer Service: In dieser Rubrik finden Sie alle Kontakte zu den Kolleginnen und Kollegen in den Pressestellen auf einen Blick - sortiert nach Kategorien und direkt verlinkt.